comment 0

Steven Gilbar: Bibliomania. Ein listenreiches Buch über Bücher

Originaltitel: Bibliotopia, 2005
4 Sterne

Das Buch enthält unzählige Listen zum Thema Bücher, zum Beispiel:

  • Die zehn unantastbaren Rechte des Lesers
  • Die großen Bibliotheken der Antike
  • Einige Arten der Buchbindung
  • Zwanzig Methoden, eine Bibliothek zu ordnen
  • Begriffe aus der Typographie
  • Das erste gedruckte Buch
  • Die ersten zehn Reclam-Bücher
  • Das kleinste Buch
  • Das grösste Buch
  • Romane, in denen Tiere eine tragende Rolle spielen

Manche sind sehr witzig, manche informativ, andere völlig belanglos und trivial.
Ich bin mir nicht sicher, aber mir scheint die deutsche Ausgabe extra für den deutschen Markt überarbeitet worden zu sein. In dem Buch werden neben englischsprachigen Autoren auch viele deutsche erwähnt, deutsche Verlage, deutsche Buchpreise. Das hat mir persönlich aber sehr gut gefallen, auch wenn ich mal bei Gelegenheit gerne in das Original hineinschauen würde.
Wundervoll fand ich übrigendes die zahllosen Zitate, die auf jeder Seite ganz oben abgedruckt wurden. Dieses hier würde perfekt zum SuB-Abbau passen:

„Es wäre gut, Bücher zu kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte.“ Arthur Schoppenhauer

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s