comment 0

Holly Lisle: Die Höllenfahrt. Das Gesetz der Magie 1

Originaltitel: Memory of Fire, 2002
Serie: Das Gesetz der Magie / The World Gates #1
4 Sterne

In dem Buch geht es um zwei ganz verschiedene Frauen: Zum einen ist da Molly. Sie hat hat eine magische Begabung und kann Kranke heilen. Allerdings nur zu einem hohen Preis: sie nimmt deren Schmerzen auf sich. Deshalb ist sie zu einer Einzelgängerin geworden und lebt sehr zurückgezogen in Cat Creek. Eines Nachts wird sie von seltsamen Kreaturen aus ihrem Bett heraus entführt und nach Oria gebracht.

Lauren ist ganz anders als Molly. Sie ist verwitwet und trauert sehr um ihren Mann. Aber sie muss sich um ihren kleinen Sohn kümmern. Sie ist in Cat Creek aufgewachsen bis ihre Eltern bei einem Autounfall starben. Nun hat sie ihr Elternhaus zurückgekauft und entdeckt dort den schwarzen Spiegel. Nachdem sie die Farbe entfernt hat, bemerkt sie, das sie durch den Spiegel gehen kann – und ist in Oria. Dort wird sie wie eine Göttin verehrt.
Oria ist eine der vielen Paralellwelten. Sie befindet sich unter der Erde – und deshalb können Menschen in Oria Magie bewirken. Allerdings hat jede Magie ihren Preis – wenn ein Mensch in Oria sein Haus mit Magie verschönert, dann platzen auf der Erde z.b. Bauvorhaben. Wenn in Oria mit Magie getötet wird, hat das den Tod von unschuldigen Menschen auf der Erde zur Folge. Neben Oria gibt es noch viele weitere Paralellwelten: es gibt auch noch eine Welt über der Erde, deren Bewohner auf der Erde Zauberkräfte haben. Dann gibt es noch viele Nebenwelten, Zukunftswelten und Welten, die in der Vergangenheit liegen.

Zumindest in dem ersten Band geht es aber hauptsächlich um die Erde und Oria. Neben Lauren und Molly gibt es noch Eric. Er ist ein Wächter und gehört damit zu der kleinen Gruppe von Menschen, die sich um die Tore zwischen den Welten kümmern und darauf achten, das es keinen Missbrauch gibt. Im Moment wütet eine furchtbare Grippewelle auf der Erde, an der Millionen Menschen sterben. Irgendwo muss es Menschen geben, die in Oria zaubern – und alle Spuren deuten auf einen Verräter innerhalb der Wächtergruppe.

Das Buch wechselt am Anfang immer zwischen den Ereignissen um Molly und Lauren. Das ist zunächst etwas verwirrend, aber im Laufe der Geschichte klärt sich die Verbindung zwischen den beiden. Das Buch ist der erste Band einer Trilogie und endet auch recht offen. Ich fand die Geschichte spannend und toll erzählt, aber sie hat mich nicht so sehr begeistert wie Der magische Spiegel – deshalb gibt es diesmal auch „nur“ vier Sterne.

Das Gesetz der Magie / The World Gates

  1. Die Höllenfahrt / Memory of Fire
  2. Die Torweberin / The Wreck of Heaven
  3. Götter der Finsternis / Gods Old and Dark

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s