comment 0

Félix J. Palma: Die Landkarte der Zeit

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

  • Originaltitel: El mapa del tiempo, 2008
  • Serie: Trilogía Victoriana #1
  • 5 Sterne

London, 1896. Andrew hat vor acht Jahren die Liebe seines Lebens verloren. Jetzt will er in die Vergangenheit zurück reisen und seinen Fehler wieder gut machen.
Claire hat eine Zeitreise hinter sich und sich dabei in einem Mann aus der Zukunft verliebt. Und Inspektor Garret von Scotland Yard hat eine Leiche, deren Verletzungen von einer Waffe stammen, die es nur in der Zukunft geben kann.
Das alles wird von Simon Murrays Zeitreisenagentur ermöglicht, die sind der große Renner im victorianischen London.
Die Ereignisse in dem Buch werden in drei Teilen erzählt, wobei in jedem Teil eine Person die Hauptperson ist. Im ersten Teil geht es nur um Andrew, in den anderen Teilen wird ganz langsam die ganze Geschichte miteinander verwoben.
Auch eine reale Person ist in der Geschichte verwickelt: H.G. Wells, der Autor der „Zeitmaschine“. Seine Rolle wird im Laufe des Buches immer größer.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht des allwissenden Erzählers, der sich zeitweise auch direkt an den Leser wendet, eine Weise, die mir sehr gut gefallen hat.
Vor allem geht es in dem Buch um die Frage, was wäre wenn Zeitreisen wirklich möglich sind? Darf man in der Vergangenheit Dinge nachträglich ändern? Und was passiert dann mit der Gegenwart? Wie wirkt es sich aus, wenn man sich selber begegnet?

Ein sehr spannendes Buch, dessen Geschichte immer verwirrender wird, dabei aber trotzdem gut lesbar bleibt.
Normalerweise bewerte ich das Cover nicht – mir ist es einfach nicht wichtig genug. Diesmal muss ich es aber doch erwähnen, weil ich es einfach so schön passend finde: Eine Uhr mit einem verkehrtem Ziffernblatt, und auf der Rückseite ist ganz klein die Silhouette von London zu sehen.

Trilogía Victoriana

  1. El mapa del tiempo / Die Landkarte der Zeit
  2. El mapa del cielo
  3. ?

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s