comments 10

Entdeckt: Die Edition Erdmann

Ich mag Reiseliteratur. Speziell die von Frauen geschriebenen, historischen Reiseerzählungen. Ich finde es einfach sehr spannend, von ungewöhnlichen Frauen zu lesen.

Beim Stöbern im Netz stieß ich auf die Edition Erdmann, die zum Verlagshaus Römerweg gehört – spezialisiert auf historische Reiseliteratur. Beim Lesen des Verlagsprogramms bekam ich Fernweh. So viele Bücher, die so interessant klingen! Ganz oben auf meiner Wunschliste steht die Reihe „Die kühne Reisende“ – Frauen als Reisende und Entdeckerinnen. Leider fand ich auf der Verlagsseite keine Übersicht über die bisher erschienen Bücher der Reihe, deshalb hier eine Auflistung:

Vier Bücher sind vor kurzem bei mir aufgezogen und ich freue mich schon auf Marokko, Persien, Palermo  – und schließlich die ganze Welt: erdmann

10 Comments

  1. Julia | Literameer

    Oh, das klingt fabelhaft. Von den Büchern habe ich noch nichts gehört, werde mir aber gleich das Verlagsprogramm mal anschauen. Und vermutlich wird meine Merkliste um einige Bücher anwachsen ;)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Entdecken.

    • Mich juckt es ja schrecklich in den Fingern, auch die anderen Bücher schon mal zu kaufen, aber ich versuche grade vernünftig zu sein und erstmal die vier zu lesen, die ich schon habe. ;)

      • Julia | Literameer

        Das kenne ich. Ich rede mir dann auch immer erstmal zu, dass es Sinn macht, erst zu schauen ob mir die Reihe überhaupt gefällt. Früher hat das nicht so gut geklappt, inzwischen klappt das aber recht gut. Auch wenn die Versuchung immer wieder mal lockt.

  2. Ui, das klingt ja toll! Da sind ganz viele Frauen dabei, die mir schon in „Mit Kompass und Korsett. Reisende Entdeckerinnen“ untergekommen sind. Das Sachbuch fand ich zwar nicht so gut, aber über die darin beschriebenen Reisende/Entdeckerinnen würde ich sehr gern mehr lesen.

    • Ah, und ich hatte jetzt in meinem „Mehr Mut als Kleider im Gepäck“ auch die zwei Frauen dabei, die hier wieder vertreten sind.
      Ich bin schon recht gespannt, bin aber im Moment noch mit einem anderem Buch beschäftigt. Aber ich habe nun einige Tage frei. ;)

  3. „Leider fand ich auf der Verlagsseite keine Übersicht über die bisher erschienen Bücher der Reihe,…“

    Ich muss ja gestehen, dass so etwas ganz schnell mein Interesse erlahmen lässt. Verlagsseiten, die mir nicht die gesuchten Informationen geben, ärgern mich einfach ganz schrecklich. ;)

    Ansonsten schaue ich lieber nicht zu genau hin. Es wird schon schlimm genug, wenn du deine vier Titel rezensieren solltest.

    • Ich finde generell unübersichtliche Webseiten nervig. Hier habe ich die Bücher dann zwar recht schnell gefunden, aber eben keine einzelne Seite, zu der ich hätte verlinken können. Aber mit Einzellinks ging es ja auch. ;)

      Irgendwas schreibe ich bestimmt zu den Büchern – ob ich jedes rezensiere, keine Ahnung, aber vielleicht gibt es auch ein paar gesammelte Beiträge – auch mal sehen, wie groß die Leseabstände sind. ;)

      • Oh ja! Gerade wenn ich bei Verlagen oder Autoren etwas suche, möchte ich doch problemlosen Zugriff auf die Informationen haben. Dafür sind solche Seiten doch eigentlich da! Und wenn man schon Themenreihen im Programm hat, dann würde es sich doch anbieten eine Gesamtübersicht zu erstellen …

        Im Zweifelsfall drängel ich dich Ende des Jahres wieder zu einer Sachbuchübersicht – ich habe auch schon einen Entwurf dazu auf dem Blog. *g*

      • Hehe, ich habe die Sachbuchübersicht als Vermerk im Kalender eingetragen. Bin gerade bei Nummer 2. ;)

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s