comments 4

Jill Twiss, E.G.Keller: A Day in the Life of Marlon Bundo

Kinderbücher finden sich hier nur selten ein – aber diese kleine Parodie fand ich so knuffig, das ich es mir kaufen musste. Die Geschichte ist schnell erzählt: Marlon Bundo ist ein Kaninchen. Sein Besitzer ist der Vizepräsident, was Marlon eigentlich völlig egal ist. Er hoppelt einfach nur herum und findet es schade, das er immer alleine hoppeln muss. Doch eines Tages trifft er auf Wesley und die beiden verbringen einen tollen Tag. Am Ende des Tages beschließen sie, das sie nicht mehr allein hoppeln wollen und wollen heiraten – doch da scheitern sie am Stinkekäfer, der sagt, das Jungs keinen Jungs heiraten dürfen, sondern Mädchen.

Ich könnte jetzt ewig zum Hintergrund des Buches schreiben, das haben aber andere schon viel besser gemacht. Deshalb beschränke ich mich auf einen Link zur Süddeutschen Zeitung. Und der Anmerkung, das es auch unabhängig vom Hintergrund ein bezauberndes Buch, mit einer Geschichte, die für die Gerechtigkeit eintritt und dazu auch noch wirklich wunderbar gezeichnet ist. Kaufen! Und falls es jetzt jemand jammert und eine deutsche Ausgabe will: Kein Problem, die ist seit kurzem erhältlich. ;)

Deutsche Ausgabe: Ein Tag im Leben von Marlon Bundo

4 Comments

  1. Konstanze

    Es ist lustig, aber ich habe schon so viel über die Entstehung und die Hintergründe des Buches gehört und bislang so wenig über den Inhalt. Schön zu wissen, dass die Geschichte auch für sich stehend funktioniert.

    • Oh ja. Ich habe mein Buch gestern einer Freundin geliehen – ihre neuen Nachbarinnen sind lesbisch und sie fand es eine schöne Idee, dadurch mit ihrem Sohn darüber zu sprechen (sie hat es dann selber beim lesen ins deutsche übersetzt). Der Kleine mochte die Hasen und fand den Stinkekäfer stinkig. ;)

      • Konstanze

        Da für Kinder eigentlich alles neu ist, sind sie da sowieso viel aufgeschlossener, wenn man sie lässt. Schön, dass deine Freundin sich die Mühe gemacht hat und dass Mr. Bundo da eine Hilfe sein konnte. :)

  2. Und ich hab’s mal wieder verpasst :( Das Buch an sich und natürlich die Aktion haben mir aber ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Großartig! Und danke fürs drauf aufmerksam machen :)

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.