comments 2

Indiebookday 2019

Fast hätte ich es vergessen – den Indiebookday. Am heutigen Samstag findet er statt und wie letzten Jahr habe ich mich für ein ebook entschieden. Diesmal ist es ein kleines Buch aus dem Wagenbach Verlag geworden: „So ist es gewesen“ von Natalia Ginzburg. Ich bin schon recht gespannt, weil die Autorin zu denen gehört, die ich schon immer mal lesen wollte.

2 Comments

  1. Ich habe dieses Jahr leider verpasst. Nicht vergessen, aber ich war am Samstag so beschäftigt, dass ich einfach keine Zeit gefunden habe, um in die Stadt zu fahren (bei mir in der Nähe ist leider weit und breit keine Buchhandlung mehr). Vielleicht hole ich ihn verspätet noch für mich nach.
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Buch!

    • Und ich habe hier eine große Buchhandlung um die Ecke und es trotzdem vergessen. ;)
      Sonst wäre ich wahrscheinlich schon zum Stöbern in den Laden gegangen und hätte mich vielleicht anders entschieden – aber egal. Dafür freue ich mich nun auf Ginzburg.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.