comment 0

Vintage Books #11

Bei „Schamlos schön“ handelt es sich eigentlich nicht um ein besonderes Buch – es sind schlicht und einfach „Höhepunkte“ aus zwölf verschiedenen erotischen Romanen in einer Anthologie zusammengefasst. Erschienen ist das Buch bereits 1990 und das war auch ungefähr die Zeit, in der ich es gekauft habe.

Meine Beziehung zu dem Buch ist schon irgendwie speziell – es ist nämlich das erste erotische Buch, das ich mir gekauft habe. Tagelang bin ich damals im Woolworth (lustigerweise dachte ich bis zu diesem Beitrag, das es die Kette gar nicht mehr gibt) um das Buch herumgeschlichen. Ob man so was als Minderjährige kaufen durfte? Was da wohl drin stand? Oh Gott, die Frau da hinten guckt mich so komisch – lieber wieder weglegen. Oder doch nicht?

Irgendwann habe ich es gekauft. Und mit heißen Ohren gelesen (ich war damals etwa 14, 15 Jahre alt). Und als ich letztes Mal bei meinen Eltern war, da ist mein Blick zufällig auf dieses Buch gefallen und ich habe spontan eingesteckt. Vielleicht schmökere ich demnächst wieder darin, vermutlich mit weniger heißen Ohren als damals. ;)

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.