#WirLesenFrauen

Im März 2019 beginne ich mit der #WirLesenFrauen Challenge und nutze diese Seite, um meine gelesenen Bücher festzuhalten. Alles weitere gibt es *hier*

  1. Lest ein Sachbuch zum Thema Feminismus
    Lisz Hirn: Geht´s noch?
  2. Lest ein Buch aus einer Autorinnenvereinigung. Z.B. dem Nornennetz oder den mörderischen Schwestern.
    Zdenka Becker (Deutsche Autorinnenvereinigung)
  3. Lest ein Buch einer Woman of Color.
    Ayana Mathis: Zwölf Leben
  4. Lest einen Essayband einer Autorin.
    Roxane Gay: Bad Feminist
  5. Lest das Buch einer deutschen Autorin:
    Katharina Höftmann: Die letzte Sünde
  6. Lest das Buch einer nicht-europäischen und nicht-amerikanischen Autorin.
    Sayaka Murata: Die Ladenhüterin
    Shamini Flint: The Singapore School of Villainy (Rezi folgt)
  7. Lest ein Sachbuch von einer Autorin:
    Dr. Mai Thi Nguyen-Kim: Komisch, alles chemisch!
    Rachel Ignotofsky: Furchtlose Frauen, die nach den Sternen greifen
    Erika Fatland: Die Grenze (Rezi folgt)
  8. Lest ein preisgekröntes Buch, das eine Frau geschrieben hat:
    Celeste Ng: Was ich euch nicht erzählte (u.a. Asian/Pacific American Award for Literature Winners 2014)
  9. Lest das Buch einer SP-Autorin.
  10. Lest einen Klassiker aus der Feder einer Autorin.
    Natalia Ginzburg: So ist es gewesen
    Ricarda Huch: Der letzte Sommer
  11. Lest einen Gegenwartsroman einer Autorin.
    Natasha Solomons: Als die Liebe zu Elise kam
  12. Lest die Geschichte einer trans Frau, geschrieben von einer (trans) Frau.